Vernissage „Stills“ – „Blumen aus meinem Garten“ präsentiert von Matthias Langer

Der Künstler Matthias Langer arrangiert Blumen und belichtet diese dann vier Tage lang. Sie beginnen zu tanzen und geraten in Bewegung. Diese Bewegungen zeichnet die Fotografie auf und macht sie sichtbar.

Im Sommer 2023 entstand in der Seefelder Mühle die Idee, Garten- und Blumenliebhaber aus Seefeld und Umgebung einzuladen, dem Fotografen eine Blume für ein Blumenstillleben zur Verfügung zu stellen. Die Pflanzen sollten nicht am Wegesrand gepflückt werden. Außerdem wurden bei der Abgabe Fragen wie „Warum wurde gerade diese Blume ausgewählt?“ oder „Warum befindet sich genau diese Blume in Ihrem Garten?“ gestellt.

Die Vernissage der Ausstellung findet am Freitag, den 26. Juli um 19.00 Uhr statt.

Die Ausstellung ist anschließend bis zum 22. September von 10.00 – 18.00 Uhr zu sehen.

Am Strand gestalten wir gemeinsam Postkarten in Aquarelltechnik mit Pflanzendruck.

Mit Ulrike Schmitt, Galerie Rimaschi

Treffpunkt für alle Veranstaltungen im Watterlebnis Sehestedt ist die Nationalpark-Erlebnisstation am Watterlebnis Sehestedt.
Unkostenbeitrag 5 €

Die Veranstaltungen werden durchgeführt von Rüdiger von Lemm, Dipl.-Biol. & Nationalpark-Wattführer, Jade.

Die Arbeit in der Station wird in dieser Saison von Umweltpraktikantin Vanessa Zienczyck unterstützt.

Infos: Jade-Touristik, Diekmannshausen (Tel. 04454/899 400) oder Rüdiger von Lemm (Tel. 04454/1275)